RandyDot. … die Geschichte eines kleinen internetaffinen Mädchens

Basierend auf dem Buch von Randi Zuckerberg entstand eine Vorschul-Serie über ein sehr neugieriges, nicht zu zügelndes, intelligentes Mädchen. DOT weiß aber auch schon sehr viel über das Internet.

Doch nicht nur online, auch neben dem Bildschirm wartet eine immer wieder neue Welt, die es zu entdecken gilt.

In jeder Episode erlebt Dot mit Ihren Freunden lustige Abenteuer. Ihre Internet-Kenntnisse sind sehr hilfreich, denn damit lässt sich die Welt wunderbar erkunden…

Wer schon etwas über „tap“, „swipe“ und „share“ weiß, kann dieses Wissen z.B. wunderbar für einen Stepptanz, ein kreatives Bild oder zum Teilen eines Leckerbissens mit Freunden einsetzen 😉

Zielgruppe:

Mädchen 4-7 Jahre, Eltern und Großeltern

TV Präsenz:

Erste Staffel mit 52 Episoden á 11 Minuten ist in Arbeit. 26 Folgen sind bereits fertig.
US-Start ist September 2016 auf Sprout. Internationaler Release ist für Juni 2017 geplant.

Markenwerte:

  • Auch wenn das Internet viel Nützliches bietet, manchmal muss man einfach mal abschalten, Balance finden
  • Es ist wichtig Freunde im realen Leben zu haben
  • Fantasie und Abenteuer

Buch von Randi Zuckerberg als Grundlage der TV Serie

Autorin (und Co-Produzentin der TV Serie) dieser Geschichte ist Randi Zuckerberg, Schwester des Facebook-Gründers Mark Zuckerberg. Sie leitete viele Jahre das Marketing des weltgrößten Sozialen Netzwerks, gründete dann Ihr eigenes Social Media Unternehmen und ist u.a. für die Lifestyle Seite „Dot Complicated“ rund um Netzthemen, verantwortlich. Dort und in ihren Büchern gibt sie Erwachsen Tipps wie man sein Leben etwas entschleunigen kann „Dot Complicated: Untangling Our Wired Lives“

Mit „DOT,“ animiert sie nun auch Kinder mit einfach mal „ab-zu-schalten“ und sich in der realen Welt zu erholen („recharge“, „reboot“).